newsletter,damen kleidung

Newsletter

Hier kannst du dich in unseren Newsletter eintragen.

Newsletter Anmeldung

Hier kannst du kostenlos unseren Newsletter abonnieren.
Wir informieren dich über Neuigkeiten und geben Tipps für ein besseres Aussehen.
  • Kostenlose Anmeldung!


Wir behandeln deine Anmeldungsdaten vertraulich und verwenden Sie ausschließlich für unseren Newsletter Versand.

 

Accessoires Trends - F/S 2012

 

Die Royals rufen zu Hofe!
Zumindest sieht es in der Welt der Accessoires für diesen Sommer so aus.

Rosenornamente werden großflächig an goldenen Ketten angebracht und lange mehrgliedrige Gehänge mit sämtlichen Steinen werden an die Ohren gehängt. Ob echt oder fake, Kristall-Colliers kann man auch tagsüber zur Jeans und Bluse hervorragend tragen. Die Steine scheinen keine Grenze in ihrer Größe und Opulenz zu kennen.
Modetrends, FS 2012, Accessoires, Collier

Dieser fürstliche Schmuck passt zu leichten pastellfarbenen Chiffon-Kleidern, einfachgehaltenen femininen Kostümen oder schlichten Basics für den Tag.



Zum Afrika-Trend gibt es die Tribal-Ketten aus Nieten und Strass, die in sämtlichen kräftigen Farben wie Türkis oder Rot einzigartige Eyecatcher sind.

Im Gegensatz zur Royal-Couture, schmeichelt der Afrika-Trend mit seinen Naturelementen und den puren Formen in ruhigen, grafischen Mustern.
Modetrends, FS 2012, Armband, Afrika




Sport-chic-like geht es mit knallbunten einfarbigen Accessoires.
Modetrends, FS 2012, Accessoires, Tasche, Knallfarbe


Die Taschen sind in schlichten Leder, ohne jegliche Verschnörkelungen und überzeugen durch ihre grafische Form und der extrem knalligen Farbe, wie Royal Blau oder Orange.

Die Pastell-Ladys greifen nun schon eher zum romantisch verspielten Täschchen in Blütenprints a la Brigitte-Bardot. Der Pastell-Trend greift auch auf Handtaschen über, d.h. wunderschöne und edle Taschen aus glänzenden Materialien, in den herrlichsten Bonbonfarben.
Modetrends, FS 2012, Handtasche, Royal

Be careful! Wählt man eines der süßen Stücke, sollte man sein Outfit wohl doch auf weiß oder nude beschränken und nicht Pastell! Wir wollen ja nicht übertreiben...