Schuh Trends - F/S 2010



Clear-Heels



Sie sind gefährlich hoch aber bequem. Clear-Heels sind der absolute Trend im Frühling Sommer 2010.

Details:

Unsere Füße dürfen dieses Jahr nicht das Haus ohne „Clear-Heels“ verlassen.
Das sind High-Heels deren Sohlen und Absätze aus transparenten Plexiglas sind. Sie vermitteln uns den absoluten Durchblick und geben uns das Gefühl von Schwerelosigkeit. Trotz der hohen Absätze und der großen Plateausohle sind sie sehr angenehm zum tragen.
Mit schönen Verziehrungen wie Glasperlen, Pailletten oder auch Luftblasen in den Plexiabsätzen lassen sie unsere Mädchenherzen schneller schlagen.



Clogs



Ein Stückchen Holland an unseren Füßen.

Details:

Clogs, die hölzernen Gefährten tragen uns mit oder ohne Palteau durch lange Sommernächte . Lagerfeld hat in seiner Coutureschau seine Models mit diesen trendigen Clogs über den Laufsteg flanieren lassen. Stylisch in Nietenoptik passen sie hervorragend zu leicht fallenden Sommerkleidern.



Gladiatoren-Sandalen



Die Römersandalen sind auch dieses Jahr wieder on-the-top.

Details:

Man kann alle „Fashionvictims“ beruhigen, die mit der Mode gegangen sind und sich letztes Jahr Gladiatoren-Sandaletten zugelegt haben. Sie sind auch diese Saison on-the–top und unsere Füße werden uns dafür dankbar sein. Es gibt auch wunderschöne Varianten der Römertreter wie z.B. die Gladiator-Stiefel mit Keilabsätzen von Chanel. Sie schlingen sich die Waden hoch und enden kurz unter den Kniekehlen. Mit ihrem Schlangenmuster vermitteln sie etwas animalisch-gefährliches und können jedes Party-Outfit aufpeppen.



Wedges



Die Halbhohen sind eine passende Alternative zwischen ultra hohen High-Heels und flachen Sommersandalen.   
Details:

2010 fällt ein neues Wort: Wedges. Das sind die neuen Sandalen deren Keilabsätze aus leichten Materialien wie Kork, Kunststoff oder Bast bestehen. Die aufwendige Schnürung oder der T-Strap betonen die Fesseln. Da diese halbhohen Absätze das Bein natürlich auch nur um die Hälfte strecken, sollten sie zu kurzen Partykleidern eher von den größeren Frauen getragen werden. Der Schuhgott schlechthin Christian Louboutin hat seine Wedges z.B. in hellblauen Veloursleder entworfen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen