Damen Mode Trends - F/S 2009

 

Keylooks:

 

Inhalt - Modetrends F/S 2009:

1. New 80ies
2. Metall Farben
3. Safari Afro-Glamour
4. Glanz, Pailletten und Perlen
5. Transparenz
6. Overalls (Jumpsuits)
7. Pyjama Look
8. Flippige Kleider


New 80ties

Die 80er sind zurück! So cool wie noch nie! Starke Schultern, Wespentaille, Schnürungen und Reißverschlüsse sind die Zutaten für diesen Trend.
Lack und Leder Hosen, hauteng oder in Karottenform werden kombiniert mit glänzenden Satin Blusen oder mit transparenten Tops. Dazu trägt man High Heels und farbige Accessoires.

Details: Ausgewaschene Jeans, Karottenhosen, glänzende Blusen, Minis, Graffiti Muster, Glitzer Details und farbige Accessoires.
Overall, Apart


Metall Farben

Edle Metallfarben in Gold, Silber, Bronze und Kupfer bestimmen diesen Trend.

Bevorzugte Stoffe sind Seide, Satin, Chintz und Lack.

Kombiniert man diese Metallic Töne mit erdfarbenen Naturtönen, kann man das Outfit sogar tagsüber tragen.
Abendkleid, Apart


Safari, Afro- Glamour

Diese Trendrichtung war letzten Sommer schon zu sehen. Afro, Safari Elemente in Kombination mit Eleganz.

Batik und Leo Prints sind hier sehr stark vertreten und dazu sehr viele Details mit Federn und Fransen. Beim Schmuck sollte man eher zurückhaltend sein. Gut passend sind große Ketten und Armreifen im Grafik Design die auch voll im Trend liegen.

Zum Afro Look trägt man dann große Taschen, Plateauschuhe oder Römersandalen.
Hemdblusenkleid, Apart
Details: Animal Prints, Arika Details, Fransen, Federn, übergroßer Schmuck, Römersandalen, Plateaus, Jacken mit Gürtel, Hemdblusenkleider, lässige Hosen, die Fraben Terracotta, Orange und Naturfarben.


Glanz, Pailletten und Perlen

Glitzer, Glanz und Glamour, nicht protzig sondern elegant!

Großflächig mit Pailletten und Perlen bestickte Kleider und Röcke, auf glänzenden Stoffen.

Dieser Look ist sehr weiblich und errinnert an Stars und Broadway.
Kleid, Apart


Transparenz

Transparenz ist ja auch schon länger ein Thema. Dieses Mal werden die Looks alltagstauglicher.

Man kombiniert transparente Teile mit Unterkleid oder mit einer Weste darüber um Einblicke zu verbergen.

Darunter kann man Unterwäsche im Farbton des Outfits tragen oder bewusst auf Kontraste setzen.
Seidenbluse, Lipsy


Overalls (Jumpsuits)

Der Begriff Jumpsuits kommt ursprünglich von den Overralls die beim Fallschirmspringen getragen werden, auch wenn diese wenig mit dem neuen Trend zu tun haben.

Edle Stoffe und extravagante Formen bestimmen hier das Bild. Tiefe Ausschnitte, Tunnelzug und Gürtel sind die Details.

Dazu kombiniert man High Heels oder Sandalen, bei Schmuck und Accessoires sollte man eher zurückhaltend sein.
Abend-Overall, Apart


Pyjama Look

Guten Morgen! Gerade aufgestanden?

Das sind wohl die ersten Gedanken die einem bei diesem Trend einfallen.

Weite, schlabbrige Hosen mit Pyjama Streifen und lange Satin Mäntel die an einen Morgen-mantel erinnern, kombiniert man mit einem Jacket, Blusen oder Babydoll ähnlichen Kleidern.
Auch hier dürfen die Plateaus nicht fehlen!
Streifenblazer


Flippige Kleider

Luftige Flatterkleider, sexy und auffallend! Bunte Muster, Volants und Unterröcke aus Tüll sind die Zutaten für diese Kleider. Die Länge der Kleider reicht maximal bis zum Knie. Dazu kombiniert man lange, weite Blazer im Boyfriendstyle, Blousons oder Bolero Jäckchen.

Bei den Schuhen wählt man am besten wieder High Heels oder Plateaus - je höher desto besser! Auch hier bestimmen Modelle mit Riemchen und Bändern das Bild.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen