newsletter,damen kleidung

Newsletter

Hier kannst du dich in unseren Newsletter eintragen.

Newsletter Anmeldung

Hier kannst du kostenlos unseren Newsletter abonnieren.
Wir informieren dich über Neuigkeiten und geben Tipps für ein besseres Aussehen.
  • Kostenlose Anmeldung!


Wir behandeln deine Anmeldungsdaten vertraulich und verwenden Sie ausschließlich für unseren Newsletter Versand.

 

Polyester Materialberater


Durch die Verbindung von Terephthalsäure mit Ethylenglykol entsteht Diklykolterephthalat. Durch Polykondensation bei hoher Temperatur im Vakuum entsteht Polyenthylen-
terephthalat, Polyester. Das entstandene Granulat wird geschmolzen und dann ersponnen. Dann werden die glatten Filamente meist texturiert oder zu Spinnfasern geschnitten.

Index - Polyester Materialberater:

1. Eigenschaften von Polyester
2. Fasermischungen
3. Pflegeeigenschaften
4. Textilkennzeichnung




Polyester Symbol


Eigenschaften von Polyester:

  • Feinheit und Griff: Die Faserfeinheit bei Polyester reicht von Mikro- bis Grobfasern. Je nach Faserfeinheit, Flächenkonstruktion und Veredelung sind auch die Stoffe fein und weich bis steif.
  • Wärmeisolation: Glatte Filamente schließen kaum Luft ein, texturiert sind sie isolierend. Spinnfasern werden zu feinen, glatten aber auch sehr voluminösen Garnen verarbeitet. Entsprechend ist die Wärmeisolation von gut bis gering.
  • Feuchtigkeitsaufnahme:Polyester nimmt so gut wie keine Feuchtigkeit auf. Der Feuchtigkeitstransport ist gut, wenn durch Hohlräume zwischen den Fasern Kapillarwirkung entsteht.
  • Hautfreundlichkeit: Es werden überwiegend sehr feine und weiche Polyesterfasern verwendet die relativ hautfreundlich sind.
  • Festigkeit: Polyester und Polyamid haben die höchste Reiß- und Scheuerfestigkeit aller Faserstoffe.
  • Elastizität (Knitterneigung)Die Elastizität von Polyester ist sehr hoch, die Knitterneigung entsprechend gering.

zurück zum Index


Fasermischungen:

Polyesterspinnfasern werden hauptsächlich zu Mischgarnen verarbeitet, wobei sich je nach Verwendungszweck bestimmte Mischungsverhältnisse und -fasern bewährt haben: 70/30, 65/35, 55/45, 50/50 Prozent Polyester, mit Wolle, Baumwolle, Viskose- und Modalspinnfasern.

zurück zum Index

Pflegeeigenschaften:

Textilien aus Polyester sind pflegeleicht, waschbar in der Waschmaschine, schnell trocknend und weitgehend bügelfrei.

Waschen

Polyester kann in der Waschmaschine im Feinwaschgang gewaschen werden.

Chem. Reinigung

Kann mit Perchlorethylen und Fluorkohlenwasser-
stoff chemisch gereinigt werden.

Trocknen

Polyester,Pflegesymbol,Trocknen
Schonende Trocknungs-
stufe im Wäschetrockner.

Bügeln

Bei 150°C bügeln.

Chloren

Nicht chloren.

zurück zum Index


Textilkennzeichnung:

Zur Kennzeichnung wird der Gattungsname Polyester verwendet. Zusätzlich dürfen Markennamen der Herstellerfirmen angebracht werden.


zurück zum Index



zurück zur Materialberater Übersicht