newsletter,damen kleidung

Newsletter

Hier kannst du dich in unseren Newsletter eintragen.

Newsletter Anmeldung

Hier kannst du kostenlos unseren Newsletter abonnieren.
Wir informieren dich über Neuigkeiten und geben Tipps für ein besseres Aussehen.
  • Kostenlose Anmeldung!


Wir behandeln deine Anmeldungsdaten vertraulich und verwenden Sie ausschließlich für unseren Newsletter Versand.

 

Kleidungsschmuck

Fehlen die Pailetten und der Strass am Outfit, dann greifen wir zum Kleidungschmuck. Schlichte Alltagoutfits können damit aufgepeppt werden und vorallem immer wieder anders...

 



Damenschmuck, Kleidungsschmuck, Brosche Brosche

Oma hat sie getragen, und wir tragen sie heute auch wieder. Dabei gilt je größer und auffälliger desto besser. Das ausgleichende Spiel mit den Größen gilt hier nicht, trägt man eine große Brosche können große funkelnde Ohrringe genauso gut dazu aussehen, wie kein Schmuck.

Anbringung

Wo lässt sich das Schmuckstück anbringen? Da kannst du kreativ sein! Zum Beispiel am obersten Kragenknopf. Damit der Look nicht zu bieder und brav wirkt, könnte man einen schmalen Minirock dazu kombinieren. Oder das Outfit in transparenter Seide tragen.

Auch der Blazer bietet sich hervorragend an. Seitlich über der Brust kann die Brosche wie ein Abzeichen wirken, und lockert den straighten Look des Blazers auf.

Bei asymmetrischen Kleidern oder Tops mit nur einem Träger, wirkt die Brosche besonders hübsch auf den vorderen Teil des Trägers. Doch nicht nur Oberteile bieten sich an, auch Röcke können mit der Brosche verziert werden. Besonders gut wirken Broschen auf Röcken, die auf Taille geschnitten sind. Hier kann die Brosche seitlich unter dem Rockbund angebracht werden.

Bei einem v-förmigen Dekolletéausschnitt, kann sie symmetrisch im Winkel des V's angebracht werden. Frau sollte sich dann nicht wundern warum alle Blicke auf ihr Dekolleté gerichtet sind.

 

Formen, Farben und Material

Omas Brosche wird wahrscheinlich aus klassischen Schmucksteinen bestehen und kann hervorragend zu feierlichen Anlässen getragen werden. Große, imposante Stoffblumen passen perfekt zum Hippie-Look und verschönern jedes Maxikleid. Egal ob Stoff, Schmucksteine oder Naturmaterialen, es existiert eine enorme Vielfalt, bei der jeder fündig wird.

 

 

Übersicht,Damenschmuck,Kleidungsschmuck Manschetten

Früher ausschließlich von Herren als Statussymbol zu feierlichen Anlässen getragen, greifen heute auch die Damen zu den kleinen Accessoires.

Sie gehören heute zur Mode und werden im Alltag, im Business-Look an Damenhemden getragen. Wir Frauen erfreuen uns also nicht nur an der Tiffany-Armkette sondern auch an den Tiffany Manschettenknöpfen in Silber.

Nicht nur in Silber und Gold kann man sie in den Läden kaufen sondern auch aus Stoff in sämtlichen Farben und Mustern. Der Manschettenknopf kann allerdings nur an speziellen Hemden getragen werden, die die für ihn geschaffenen Löcher am Ärmelrand besitzen. Inzwischen gibt es sie auch in den unterschiedlichsten Preisklassen, sodass für jeden Geldbeutel etwas dabei ist.

 

 

Übersicht,Damenschmuck Charivari

Das Charivari ist ein traditioneller Trachtenschmuck der ans Dirndl angebracht wird.

Da das Oktoberfest sich zunehmender Beliebtheit erfreut, und immer mehr weibliche Besucherinnen ein Dirndl besitzen, haben wir das Schmuckstück in unsere Kategorien aufgenommen. Das Dirndl besteht aus einem Korsett und wird vorne in der Mitte zugeschnürt.

Das Charivari ist eine Kette das zwischen der Rechten und Linke Öse des Korsetts angehängt wird. Meist besteht das Charivari aus mehreren Ketten an denen Anhänger angebracht werden können. Man kann sich immer neue Anhänger dazu kaufen und hier eröffnet sich ein vielfältige Auswahl. Herzchen, Brezen oder Edelweiß sind typische Formen für die Anhänger. Das Charivari ist oft in alt-silber gehalten.


Damenschmuck