newsletter,damen kleidung

Newsletter

Hier kannst du dich in unseren Newsletter eintragen.

Newsletter Anmeldung

Hier kannst du kostenlos unseren Newsletter abonnieren.
Wir informieren dich über Neuigkeiten und geben Tipps für ein besseres Aussehen.
  • Kostenlose Anmeldung!


Wir behandeln deine Anmeldungsdaten vertraulich und verwenden Sie ausschließlich für unseren Newsletter Versand.

 

Damen Mützen


Mützen können viel mehr als nur wärmen.
Sie retten uns an bad hair days und kein Accessoire schafft es einen so ungezwungenen, lässigen Look zu erzeugen.

Von der hippen Beani bis zur oh là là Baskenmütze, die Auswahl ist enorm.

Damenmützen

 

 

 

Damen Mütze, Ballonmütze Ballonmütze

Anfang des 20.Jahrhunderts vor allem von Zeitungsjungen etragen, ist die heutige Ballonmütze ein beliebtes unisex Accessoire geworden.

Die typische ballon-förmige Oberseite mit einem Knopf in der Mitte, sowie ein breiter Schirm zeichnen die Mütze aus. Diese Kopfbedeckung wirkt lässig und kokett. Für einen Business-Look eignet sich das Accessoire nicht.

 

 

Damen Mützen, Baskenmütze                 Baskenmütze

Diese Kopfbekleidung besteht aus Baumwolle oder Filz. Verwandt mit dem Barett, findet die Baskenmütze ihren Ursprung im Béarn, ein Gebiet im Südwesten Frankreichs.

Auf der Mütze mittig ist meist ein kurzer Stummel befestigt, der den ehemaligen langen Bommel ersetzt.

 

 

Damen Mützen, Beanies Beanies

Die klassische einfache Mütze die am Kopf anliegt und keine weiteren Details wie Bommel oder Aufsätze besitzt. Sie ist meist aus Baumwolle , Strick oder Fleece gearbeitet und verdeckt Ohren, Stirn und den ganzen Hinterkopf.

Ein lässiger Look entsteht in dem man ein größeres Strick-Modell wählt und sie nicht auf der Stirn trägt, sondern sie locker am Hinterkopf runter hängen lässt.

 

 

 Damenmützen, Bommelmütze Bommelmütze

Sämtliche Mützenarten mit einem Bommel auf der Mitte der Oberseite dürfen sich Bommelmütze nennen.

Die kuscheligen Modelle gibt es sogar mit Echtpelzbommel. Absolut geeignet um in den Kitzbühler Alpen stilvoll auf der Piste zu starten.

 

 

Damen Mützen, Capuchon Capuchon

Dieses stilvolle Modeaccessoire kann nicht nur mit seinem eleganten Look punkten, auch in seiner Funktion lässt es nichts zu wünschen übrig.

Das Capuchon ist eine Kombination aus Schal und Mütze, das bei Bedarf um den Kopf gestülpt werden kann.

 

 

Damen Mütze, Fliegermütze Fliegermütze

Mit der typischen Fliegermütze auf den Kopf eroberte Mann in den 30ern den Luftraum.

Die heutige Fliegermütze ist für Frauen wie Männer geeignet, haltet sich an das Originalschnittmuster: Ohrenklappen und hochgesteckte Stirnklappe, bieten optimalen Schutz und im Winter sind die stylischen Modelle sogar mit Pelz gefüttert.

 

 

Damen Mütze, Norwegermütze Norwegermütze

Eine Strickmütze die mit Ohrenklappen versetzt ist, zum Schutz vor Kälte und Wind.

Meist enden die Ohrenklappen in einem längeren Zopf band mit Quasten oder Bommeln daran. Auch im hinteren Kopfreich befindet sich oft ein geflochtener Bommel. Norwegische Folklore-Muster verstärken den winterlich rustikalen Look.

 

 

Damen Mützen, Schiebermütze Schiebermütze

Die Oberseite der Schiebermütze ähnelt der Baskenmütze, allerdings verläuft sie geradlinig auf das Schirmende zu.

Männer und Frauen tragen die Kappe zu jeder Jahreszeit, ob aus Tweed oder Filz als wärmender Kälteschutz oder aus Baumwolle im Sommer dieses Accessoire lockert jedes Styling auf und bleibt dabei Elegant.

 

 

Damen Mützen, Tellerkappe, Kappe Tellerkappe

An der Vorderseite ist am Viertelkreis ein Schirm angebracht.

Ursprünglich eine Militärmütze aus dem 19.Jahrhundert, ist der Hutturm im Laufe der Zeit immer kleiner geworden. Auch heute sind Schirmmützen Bestandteil von Polizei-, Militär- oder Seefahrtuniformen.



 

 


Accessoires